Morgen Abend geht es los: So schaut ihr den Super Bowl LIV

Marc am 01. Februar 2020

In der Nacht von Sonntag auf Montag geht es wieder rund und die diesjährigen Football Season findet mit dem 54. Super Bowl ihr Ende. Wo und wann ihr das Match zwischen den Kansas City Chiefs und den San Francisco 49ers sowie das Sportspektel drumherum verfolgen könnt, erfahrt ihr hier.

Der wesentliche Eckpunkt für das sportliche Großereignis steht: um 0:30 Uhr unserer Zeit findet der Kick-off zwischen den Chiefs und den 49ers statt. Ausgespielt wird der Super Bowl, bei dem sich der Sieger über den Vince Lombardi Pokal freuen darf, in diesem Jahr im Hard Rock Stadium in Miami, Florida, wo ansonsten die Miami Dolphins ihre Heimspiele austragen. Doch der Fernsehabend beginnt im Free-TV natürlich schon früher.

Ab 20:15 Uhr beginnt am Sonntag auf ProSieben Maxx die Vorberichterstattung, zu der natürlich ein stilechter NFL Football Snackhelm für Chips, Nachos & Co. gehören. Fans dürfen sich hier wieder auf allerlei Hintergrundinformationen und Insider-Wissen von Patrick Esume, Björn Werner und Christoph "Icke" Dommisch freuen. Um 23 Uhr geht es dann fließend bei ProSieben weiter. Der Super Bowl startet dann wie gesagt um 0:30 Uhr und wird i. d. R. ca. vier Stunden dauern, denn auch die berühmte Halbzeitshow braucht seine Zeit. Diesmal dürfen sich Zuschauer hier u. a. auf die Auftritte von Shakira und Jennifer Lopez freuen.

Im Netz kann man den Super Bowl natürlich ebenfalls verfolgen - auch abseits den NFL Game Pass. Die Sendungen aus der ProSieben-Familie gibt es auf ran.de und dessen App, zudem wird das Event ebenfalls bei DAZN zu sehen sein. Wer die Nacht nicht durchmachen kann oder will, bekommt auf ProSieben Maxx am Montagmorgen ab 9 Uhr eine Wiederholung geboten, bei DAZN steht das Finale zudem als Abruf bereit.

Was meint ihr, wie das Spiel zwischen Kansas City und San Francisco ausgeht? Electronic Arts hat mithilfe von Madden NFL 20 den 54. Super Bowl schon einmal im Vorfeld simuliert: