Das müsst ihr zum Start der 100. NFL-Saison am Freitag wissen

Marc am 03. September 2019

Am Freitag, den 6. September, ist es endlich wieder soweit und wir haben den American Football zurück. Endlich! Um 2:20 Uhr am frühen Morgen eröffnen die Chicago Bears und die Green Bay Packers die neue Season - die 100. wohlgemerkt. Ich verrate euch an dieser Stelle, was ihr zum Start der NFL wissen müsst: wer sind die Favoriten, wann und wo findet der Super Bowl im nächsten Jahr statt und wo kann man sich die Spiele hierzulande ansehen? Dies und mehr erfahrt ihr hier.

In der Nacht auf Freitag findet in Chicago im Soldier Field der Kickoff zur neuen NFL-Saison statt, wenn die Chicago Bears auf die Green Bay Packers treffen. Der amtierende Champion, die New England Patriots, steigt am Montag Morgen um 2:25 Uhr mit einem Match gegen die Pitsburgh Steelers in die Saison ein, der andere Finalist, die Los Angeles Rams, muss am Sonntag um 19 Uhr bei den Carolina Panthers antreten. Das Eröffnungsspiel wird hierzulande bei ProSieben im Free-TV übertragen, das Spiel der Rams ist bei ProSieben MAXX zu sehen.

Welche Teams treten in der Season 2019/2020 an?

Im Gegensatz zur Vorsaison gibt es keine Änderungen. In der American Football Conference / AFC North spielen Baltimore Ravens, Cincinnati Bengals, Cleveland Browns und Pittsburgh Steelers, in der AFC South spielen Housten Texans, Indianapolis Colts, Jacksonville Jaguars und Tennessee Titans, in der AFC East spielen Buffalo Bills, Miami Dolphins, New England Patriots sowie New York Jets und in der AFC West spielen Denver Broncos, Kansas City Chiefs, Los Angeles Chargers und Oakland Raiders.

In der National Football Conference / NFC North spielen Chicago Bears, Detroit Lions, Green Bay Packers und Minnesota Vikings, in der NFC South spielen Atlanta Falcons, Carolina Panthers, New Orleans Saints und Tampa Bay Buccaneers, in der NFC East spielen Dallas Cowboys, New York Giants, Philadelphia Eagles sowie Washington Redskins und in der NFC West spielen Arizona Cardinals, Los Angeles Rams, San Francisco 49ers und Seattle Seahawks.

Wer sind die Favoriten auf den nächsten Super Bowl?

Fragt man die NFL-Fans, bekommt man hier natürlich diverse Antworten. Vertraut man dagegen auf die Buchmacher, so haben Titelverteidiger New England Patriots und die Kansas City Chiefs in diesem Jahr die Nase vorn. Da Quarterback Tom Brady, für viele der GOAT - der "Greatest of all times" - seinen Vertrag bei den Pats im Sommer um zwei Jahre verlängert hat, führt der Weg zum Titel wohl abermals nur über die Mannschaft aus Boston. Aber auch Vorjahresfinals Los Angeles Rams sowie den New Orleans Saints werden in diesem Jahr gute Chancen attestiert, während die Chicago Bears als Geheimfavorit gelten. Was davon zu halten ist, wird man gleich im Eröffnungsspiel sehen können.

Wo könnt ihr die NFL im Free-TV schauen?

In der Regular Season wird größtenteils sonntags (19 Uhr, 22.05 Uhr und 22.25 Uhr) gespielt. Außerdem läuft Freitag nachts (2.20 Uhr), in der Montag nachts (2.20 Uhr) und in Dienstag nachts (2.15 Uhr) je ein Spiel. Wer in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Football-Saison verfolgen will, kommt um ProSieben und ProSieben MAXX nicht herum: erst im August hat man den Vertrag mit der NFL um mehrere Jahre verlängert. Einer der Sender überträgt in der Regular Season mindestens zwei Spiele jeden Spieltag sowie alle Play-offs, den Pro Bowl sowie den abschließenden Super Bowl. Präsentiert werden die Sendungen von einem Team aus Moderatoren und Experten: Patrick Esume, Roman Motzkus, Jan Stecker, Carsten Spengemann, Volker Schenk, Uwe Morawe, Mattis Oberbach und Markus Krawinkel. Als Netman ist weiterhin Christoph "Icke" Dommisch und als Experte Ex-NFL-Profi Björn Werner mit an Bord.

Gibt es Spiele auch im Internet als Stream zu sehen?

Auf ran.de wird es sonntags ein Spiel live zu sehen geben - kostenlos. Wer mehr will, muss zum kostenpflichtigen Streaming-Anbieter DAZN greifen. Dieser überträgt Spiele in der Nacht von Donnerstag auf Freitag , Sonntag auf Montag und Montag auf Dienstag sowie 17 Einzelspiele am Sonntag, die Play-offs sowie den Super Bowl.

Alternativ steht auch 2019/2020 wieder der NFL Game Pass bereit: Für einen jährlichen Abo-Preis in Höhe von 163,99 Euro oder wöchentlich für 17,99 Euro können Fans auf alle Spiele zugreifen.

Wann finden die Play-offs statt? Wann der Super Bowl?

Die Regular Season endet dieses Jahr mit dem letzten Spieltag am 29. Dezember. Am 4./5. Januar 2020 folgen die Wild Card Play-offs, am 11./12. Januar die Divisional Play-offs und am 19. Januar die Championship Games. Der Super Bowl LIV findet diese Saison am 2. Februar 2020 in Miami im Hard Rock Stadium, dem Zuhause der Miami Dolphins, statt. Bevor hier das beste Team der AFC auf das beste Team der NFC um die begehrte Vince-Lombardi-Trophy spielt, steigt eine Woche vorher, am 26. Januar, in Orlando der Pro Bowl.

Was sind die London Games?

Wer gerne mal live im Stadion ein NFL-Spiel sehen möchte, aber keine Möglichkeit hat, in die USA zu reisen, der kann dieses Jahr vier Spiele der Regular Season in London verfolgen:

  • 6. Oktober: Chicago Bears vs. Oakland Raiders (Tottenham Hotspur Stadium)
  • 13. Oktober: Carolina Panthers vs. Tampa Bay Buccaneers (Tottenham Hotspur Stadium)
  • 27. Oktober: Cincinnati Bengals vs. Los Angeles Rams (Wembley Stadium)
  • 3. November: Houston Texans vs. Jacksonville Jaguars (Wembley Stadium)

Wie sieht es bei euch aus? Seid ihr schon aufgeregt? Und habt ihr schon euren NFL Snackhelm entstaubt? Falls ihr noch keinen habt oder einfach mal wieder einen neuen Chipshelm sucht, werdet ihr hier in der Übersicht sicherlich fündig.